DER ROTER-TEPPICH-BERICHT


Aufgepasst! In den vergangenen Wochen waren auf den roten Teppichen der Verleihung der British Academy of Film and Television Arts, der Internationalen Filmfestspiele von Cannes und der Billboard Music Awards wieder jede Menge Celebs zu sehen. Und neben den Stars standen vor allem wieder die Killer-Designs der Designer im Vordergrund. Wir haben die Highlights von den roten Teppichen zusammengefasst und erklären, wie du die hotten Looks erhältst. Von Rita Oras trendigem, weißem Kleid, bis hin zu den langen Beinen von Iggy Azalea – Auch wenn man für uns keinen roten Teppich ausrollt, bedeutet das nicht, dass wir uns nicht den Look unserer Favorite-Celebs sichern und auch wie hotte Babes aussehen können.


Taylor hat bei den Billboard Music Awards nicht nur 8 Preise abgeräumt, sondern mit ihrem weißen Jumpsuit mit Cut-outs auf dem roten Teppich auch alle Blicke auf sich gezogen. Wir sind aktuell absolut versessen auf Jumpsuits, vor allem als elegante Alternative zu einem Maxikleid.


Die australische Rapperin schlägt mit ihrer Musik aktuell große Wellen in der Industrie, aber auch ihr Style liegt voll im Trend. Mit einem figurschmeichelnden Minirock und einem Crop Top kannst du jetzt wie Iggy deine hotten Beine zeigen. Setz auf minimalistische Accessoires und trag stattdessen Schuhe in kräftigen Farben für einen coolen Statement-Look.


Mit einem Körper wie dem von Adriana Lima kannst du einfach nur nach figurschmeichelnden Standout-Teilen greifen – und mit einem Kleinen Schwarzen liegst du nie daneben. Halt es schlicht und kombinier ein trägerloses Midikleid mit minimalistischen Accessoires und einer auffälligen Tasche.


Wir können dem krassen Style von Rita Ora derzeit einfach nicht widerstehen. Weiß ist die DIE Trendfarbe der Saison. Kombinier Cut-outs mit eleganten Vintage-Styles und goldfarbenem Schmuck: und schon erhältst du den hotten Abendlook à la Rita.


Schwarz ist immer im Trend und der komplett schwarze Style von Charli XCX auf dem roten Teppich ist schlicht, aber dennoch unfassbar elegant. Wähle dezente Accessoires und stattdessen einen auffälligen, knallroten Lippenstift.