Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir, Missguided Limited (Firmennummer 03235904) („ML“) und Missguided USA (Finance) Inc („MUFI“) sind Eigentümer und Betreiber folgender Websites: www.missguided.co.uk; www.missguidedus.com www.missguidedau.com; www.missguided.eu; www.missguidedfr.fr; www.missguided.com/pl; www.missguided.com/de; und www.missguided.com/es (die „Websites“).

Missguided Retail Limited (Firmennummer 10033268; USt.ID-Nr. 242639993) („MRL“) ist Besitzer und Betreiber der Missguided-Markenshops („Shops“). ML, MUFI und MRL werden in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen gemeinschaftlich als „wir“, „uns“ und „Missguided“ bezeichnet.

Unsere Zentrale ist Missguided HQ in 75 Trafford Wharf Road, Manchester, United Kingdom, M17 1ES.

Diese Seite dient Ihrer Information über die allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“), zu denen wir die Artikel auf den Websites („Artikel“) an Sie verkaufen. Bitte beachten Sie, dass diese AGB nur für den Kauf von Artikeln auf den Websites Anwendung finden. Der Kauf von Missguided-Artikeln über andere Anbieter (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Shops Dritter und Websites, auf denen unsere Artikel vertrieben werden) („Andere Anbieter“) unterliegt den geltenden allgemeinen Geschäftsbedingungen des entsprechenden Anbieters. Bitte beachten Sie, das Aktionen und Angebote für Käufe auf den Websites möglicherweise nicht für Käufe über Shops und andere Anbieter verfügbar sind und umgekehrt.

Bitte lesen Sie diese AGB aufmerksam durch und vergewissern Sie sich, dass Sie sie verstehen, ehe Sie Artikel von den Websites bestellen. Bitte beachten Sie, dass Sie vor Aufgabe einer Bestellung aufgefordert werden, diesen AGB zuzustimmen. Durch Aufgabe einer Bestellung auf den Websites oder den Kauf von Artikeln in den Shops bestätigen Sie Ihre Annahme dieser AGB.

Wir empfehlen Ihnen, zur späteren Einsichtnahme eine Kopie dieser AGB auszudrucken oder auf Ihrem Computer zu speichern.

Diese AGB werden von Zeit zu Zeit aktualisiert. Lesen Sie bitte bei jeder neuen Bestellung von Artikeln diese AGB, um sicherzustellen, dass Sie die zu dem jeweiligen Zeitpunkt geltenden AGB verstehen.

Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB von Zeit zu Zeit zu ändern. Diese AGB wurden zuletzt am 26. Oktober 2016 aktualisiert.

So kommt der Vertrag zwischen Ihnen und uns auf den Websites zustande

Unsere Shopping-Seiten leiten Sie durch die nötigen Schritte zur Aufgabe einer Bestellung bei uns. Unser Bestellprozess ermöglicht Ihnen die Überprüfung und Korrektur von Fehlern, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um die Details Ihrer Bestellung auf jeder Seite des Bestellprozesses und bevor Sie auf „Bestätigen und Bezahlen“ klicken zu überprüfen, da Sie hinterher keine Änderungen mehr an Ihrer Bestellung vornehmen können.

Nach Aufgabe der Bestellung durch Klicken auf „Bestätigen und Bezahlen“ erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der wir den Erhalt der Bestellung bestätigen. Später senden wir Ihnen eine E-Mail mit der Versandbestätigung für die Artikel („Versandbestätigung“).

Bitte beachten Sie, dass Artikel der Verfügbarkeit unterliegen. Da zwischen dem Zeitpunkt der Aufgabe einer Bestellung und dem Zeitpunkt ihrer Bearbeitung eine gewisse Zeitspanne liegt, ist es möglich, dass der Lagerbestand von Artikeln sich ändert. Ist ein Artikel bei Bearbeitung der Bestellung nicht mehr vorrätig, werden wir Sie schnellstmöglich darüber informieren und Sie erhalten eine Erstattung, sofern die Bezahlung bereits durchgeführt wurde.

Wir behalten uns das Recht vor, eine Bestellung abzulehnen, wenn beispielsweise der bestellte Artikel nicht verfügbar oder nicht vorrätig ist, wenn wir keine Zahlungsautorisierung erhalten, wenn in den Produktinformationen ein Fehler bei Preis, Aktion oder ähnlichem vorliegt sowie wenn wir eine betrügerische Aktivität vermuten.

Sind wir in diesen Fällen nicht in der Lage, Ihnen einen Artikel anzubieten, so informieren wir Sie darüber per E-Mail. Wenn Sie die Artikel bereits bezahlt haben, erstatten wir Ihnen die Gesamtsumme einschließlich aller in Rechnung gestellten Lieferkosten so schnell wie möglich.

Artikel auf den Websites

Die Abbildungen der Artikel auf den Websites dienen ausschließlich der Illustration. Wir haben alle erdenklichen Anstrengungen unternommen, um die Farben originalgetreu darzustellen, können aber nicht abschließend garantieren, dass die Anzeige von Farben durch Ihren Computer die Farbe der Artikel originalgetreu wiedergibt.

Alle Größen und Abmessungen von Artikeln sind Näherungswerte, doch wir tun unser Möglichstes, um eine größtmögliche Genauigkeit zu gewährleisten.

Wir treffen alle vernünftigen Vorkehrungen, damit alle Details, Beschreibungen und Preise von Artikeln so präzise wie möglich angegeben werden. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen zu verweigern, wenn falsche Informationen zu den Artikeln veröffentlicht wurden, einschließlich aber nicht beschränkt auf Preise und Aktionen.

Alle unsere Artikel werden auf der Grundlage verkauft, dass sie sich nur für den Privatgebrauch eignen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitergehende Informationen, wenn Sie Artikel im geschäftlichen oder öffentlichen Kontext verwenden möchten.

Bitte beachten Sie, dass unsere Artikel nicht für Personen unter 16 Jahren gedacht sind und achten Sie insbesondere darauf, wenn Sie Artikel als Geschenk für Personen kaufen, die jünger sind.

Wir treffen alle vernünftigen Vorkehrungen, damit alle Preise zu dem Zeitpunkt korrekt sind, wenn die entsprechenden Informationen auf die Websites gestellt werden.

Die Preise von Artikeln werden möglicherweise von Zeit zu Zeit ohne Benachrichtigung geändert. Diese Änderungen haben aber keine Auswirkungen auf Bestellungen, die bereits versandt wurden.

Der Preis eines Artikels umfasst die MwSt. (oder ähnliche Verkaufssteuern) (falls zutreffend) zur aktuellen Rate, für die wir als Verkäufer verantwortlich sind.

Bitte beachten Sie, dass die auf den Websites aufgeführten Preise nur für Artikel Anwendung finden, die auf den Websites gekauft werden und nicht für jene, die bei anderen Anbietern gekauft werden.

Der Preis eines Artikel umfasst nicht die Gebühren für Versand und Rücksendungen. Sie erhalten während des Bestellprozesses alle Details zu den Versandgebühren. Sie können unsere Optionen zu Versand und Lieferung sowie die entsprechenden Gebühren auch auf unserer Seite „Versanddetails“ einsehen. Sie können Informationen zu den Rücksendegebühren von Artikeln erhalten, wenn Sie eine der Rücksendemethoden auf unserer Seite „Rücksendeinformationen“ auswählen.

Bitte beachten Sie, dass wir zwar unser Möglichstes tun, um sicherzustellen, dass die Inhalte auf den Websites (einschließlich Beschreibungen der Artikel und verbundene Services wie Versand, Zahlungsbedingungen, Angebote und Aktionen und die Lieferfristen) korrekt sind, es aber dennoch vorkommen kann, dass die Websites gelegentlich Tippfehler oder andere Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten oder nicht vollständig oder auf dem neuesten Stand sind. Wir behalten uns daher das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren und zu ändern oder Informationen auf den neuen Stand zu bringen. Sofern dies eine Bestellung betrifft, die Sie bereits aufgegeben haben, werden wir Sie über den Fehler informieren, wenn er Folgen für Ihre Bestellung hat. In diesem Fall behalten wir uns das Recht vor, Bestellungen nicht auszuführen, die Sie auf Grundlage der fehlerhaften oder ungenauen Informationen auf den Websites aufgegeben haben.

Bezahlung

Sie haben die Möglichkeit, Artikel auf den Websites und in den Shops mittels der folgenden Zahlungsmethoden zu bezahlen: Kreditkarten von Mastercard und Visa, Debitkarten von Maestro, Delta, Solo oder Electron, Charge Cards von American Express; außerdem können Sie auf den Websites über PayPal bezahlen.

Wenn Sie Artikel auf www.missguided.com/de („Deutsche Website“) kaufen, haben Sie eventuell die Möglichkeit, sie über unseren Partner Klarna AB (Firmennummer 556737-0431 Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden) („Klarna“) zu finanzieren („Klarna-Zahlungsmethode“), was den Aufschub der Bezahlung der ausgewählten Artikel über einen gewissen Zeitraum nach Eingang der Rechnung von Klarna für jene Artikel ermöglicht (am Tag, an dem diese allgemeinen Geschäftsbedingungen erstellt wurden, betrug die Zahlungsfrist 14 Tage ab dem Rechnungsdatum, wobei jedoch stets die beim Kauf der Artikel angegebene Zahlungsfrist gilt; diese finden Sie in den Nutzungsbedingungen von Klarna („Klarna-Bedingungen“)). Bei der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse sowie Ihrer Postleitzahl bei der Zahlung, überprüft Klarna automatisch, anhand den von Ihnen bis zum Zahlungsschritt gemachten Angaben (Namen, E-Mail-Adresse und Postleitzahl) Ihre Bonität und zeigt dann die Zahlungsmöglichkeiten an, die Ihnen zur Verfügung stehen. Wenn Klarna Ihnen eine Finanzierung anbieten möchte, taucht die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ auf. Wenn Sie diese Schaltfläche anklicken, findet die Zahlung über die Zahlungsoption von Klarna statt. Zusätzlich zu dieser Schaltfläche werden zudem alternative Zahlungsmethoden angezeigt, unter anderem bereits genannte Kredit-, Debitkarten, Charge Cards und PayPal („Alternative Methoden“). Sie haben die Möglichkeit, die Bezahlung über diese alternativen Zahlungsmöglichkeiten abzuwickeln, indem Sie die entsprechende Zahlungsart auswählen und Ihre Angaben eingeben, bevor Sie Ihre Wahl der Bezahlung durch das Anklicken der Schaltfläche „Jetzt anklicken“ bestätigen. Sollte Klarna Ihnen keine Finanzierung anbieten wollen, können Sie ausschließlich mit den alternativen Zahlungsarten bezahlen.

Sie können Artikel auf allen Websites (ausgenommen auf der deutschen Website und auf www.missguidedus.com („US-Website“)) in den folgenden Währungen bezahlen: Pfund Sterling, US-Dollar, Kanadische Dollar, Australische Dollar, Neuseeland-Dollar, Euro, Dänische Kronen, Schwedische Kronen, Norwegische Krone, Hongkong-Dollar, Singapur-Dollar und Schweizer Franken. Bei Käufen von Artikeln auf der deutschen Website können Sie ausschließlich in Euro bezahlen. Bei Käufen von Artikeln auf der US-Website können Sie lediglich in US-Dollar und kanadischen Dollar zahlen. In Shops können Sie gekaufte Artikel ausschließlich in Pfund Sterling bezahlen.

Wir bieten die Services „Verified by Visa“ und „MasterCard SecureCode“, die Ihr Shopping-Erlebnis sicherer machen, wenn Sie Ihre Kreditkarte auf unseren Websites verwenden. Sie können sich für diesen Service registrieren, wenn Sie den Bezahlvorgang beginnen oder indem Sie den Aussteller Ihrer Kreditkarte direkt kontaktieren. Diese Registrierung muss nur einmal vorgenommen werden und Sie können dasselbe Passwort auch für spätere Einkäufe bei uns verwenden. Bitte beachten Sie, dass wir in Abhängigkeit von Ihrem Kartenaussteller möglichweise nicht in der Lage sind, Ihre Bestellung zu bearbeiten, wenn Sie sich nicht registrieren, und in diesem Falle ist zum Kaufabschluss eine andere Zahlungsmethode zu wählen.

Alle Inhaber einer Kredit-/Debitkarte unterliegen Überprüfungen und der Autorisierung durch den Kartenaussteller. Verweigert der Aussteller Ihrer Karte die Zahlung oder autorisiert er aus einem beliebigen Grunde die Zahlung nicht, werden Sie darüber schnellstmöglich in Kenntnis gesetzt.

Wir führen möglicherweise eine Suche bei Kreditagenturen durch, um Ihre im Rahmen einer Bestellung oder eines Kaufs angegebene Identität und persönlichen Informationen zu überprüfen. Zu diesem Zwecke vergleichen die Agenturen möglicherweise Ihre persönlichen Informationen mit bestimmten Information in Datenbanken (öffentlich oder andere), auf die sie Zugriff haben. Sie verwenden Ihre Angaben möglicherweise auch zu einem späteren Zeitpunkt, um andere Unternehmen bei der Überprüfung zu unterstützen. Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen möglicherweise auch zur Verhinderung oder Aufdeckung von Betrug. Durch Aufgabe Ihrer Bestellung oder Kauf eines Artikels in Shops stimmen Sie dem zu.

Alle Artikel verbleiben unser Eigentum, bis wir Ihre vollständige Zahlung erhalten haben.

Versand von auf den Websites aufgegebenen Bestellungen

Sie können im Rahmen des Bestellprozesses aus verschiedenen Versandoptionen für die Artikel wählen. Die verfügbaren Optionen hängen von dem Ort ab, von dem aus Sie bestellen. Einzelheiten zu den Versandoptionen in Ihrer Region finden Sie durch Klicken auf den entsprechenden, unten stehenden Link:

Die Versandgebühren fallen zusätzlich zu den Preisen der Artikeln an, die Sie kaufen. Der Betrag für die Versandgebühren hängt von der von Ihnen gewählten Versandmethode ab.

Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise durch Ihr Wohnortland verpflichtet sind, zusätzlich zu den Artikeln und den Versandgebühren Ihrer Bestellung Importzölle und -steuern zu zahlen. Bitte wenden Sie sich für Einzelheiten an Ihr Zollbüro vor Ort, um Sicherheit über die anwendbaren Zölle und Steuern zu erhalten, bevor Sie die Bestellung aufgeben. Wir sind nicht verantwortlich für die Zahlung solcher Zölle und Steuern und sollten Sie die entsprechende Zahlung ablehnen und wird die Bestellung infolgedessen an uns zurückgesendet, so fordern wir von Ihnen die Begleichung jeglicher Kosten, die uns daraus entstanden sind.

Sie haben uns die vollständigen und präzisen Informationen zur Lieferadresse bereitzustellen. Zur Vermeidung von Zweifeln gehört hierzu nicht nur die Adresse, an die Ihre Bestellung geliefert wird, sondern ebenso der Name des Empfängers. Wir haften nicht für die Lieferung Ihrer Bestellung an die falsche Adresse oder falsche Person, die sich aus Ihrer Angabe einer unvollständigen oder ungenauen Information ergibt.

Wir tun unser Möglichstes, um Ihre Bestellung innerhalb der geschätzten Lieferfristen zuzustellen. Allerdings sind Verzögerungen gelegentlich unvermeidbar, wenn unvorhersehbare Faktoren oder Ereignisse auftauchen, die nicht von uns zu kontrollieren sind und zu denen unter andere folgende gehören: Materialknappheit, Unterbrechungen von Reisen oder Transport, Importverzögerungen, Software- oder technische Ausfälle oder eine höhere Nachfrage als erwartet. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung Ihrer Bestellung während Sale-Aktionen oder anderen Zeiträumen mit hoher Nachfrage etwas länger als gewöhnlich dauern kann.

Wir liefern nicht an öffentlichen Feiertagen, am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag oder an Neujahr. Bei einer Bestellung zu diesen Zeiten dauert die Lieferung länger als gewöhnlich. Bitte rechnen Sie mit einem zusätzlichen Werktag (d. h. Montag bis Freitag, Samstage, Sonntage und öffentliche Feiertage ausgenommen) bei diesen Tagen, wenn Sie das geschätzte Lieferdatum berechnen und eine Versandmethode auswählen.

Click & Collect

Bei Auswahl von „Click & Collect“ als Versandmethode im Rahmen Ihrer Bestellung auf einer Website können Sie Ihre Artikel später in dem Shop abholen. Dazu müssen Sie Ihre Bestelldetails zur Verfügung stellen und einen Identitätsnachweis erbringen. Dieser Service ist innerhalb Deutschland leider nicht verfügbar.

Rücksendungen

Falls Sie sich nach dem Kauf von Artikeln dazu entscheiden, diese doch nicht zu behalten, können Sie diese Artikel (ausgenommen Pflegeprodukte, Piercingschmuck und Bademode, bei denen das Hygienesiegel entfernt wurde, und andere Artikel, die aus gesundheitlichen und hygienischen Gründen nicht zurückgesendet werden dürfen) innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihrer Bestellung bzw. innerhalb von 14 Tagen nach Ihrem Kauf in einem Shop unter folgenden Umständen an uns zurücksenden:

  1. Die Artikel sind ungetragen und wurden nicht gewaschen (und es sind keine Spuren von Make-up oder andere Flecken zu erkennen);
  2. Bei Schuhen: diese sind ungetragen und zeigen keine Zeichen der Abnutzung;
  3. An den Artikeln sind noch alle Etiketten und die Versand- und Bestellinformationen sind korrekt;

Wir werden den Preis, den Sie für die Artikel gezahlt haben unter Berücksichtigung von Rabatten oder Aktionen erstatten, wenn solche angewendet wurden, als Sie die Artikel gekauft haben. Die Erstattung umfasst nicht die von Ihnen bezahlten Versandgebühren. Alle Erstattungen erfolgen über dieselbe Zahlungsmethode, über die Sie die Artikel gekauft haben.

Das oben stehende beeinträchtigt nicht Ihre gesetzlichen Rechte.

Falls Sie Artikel auf unseren Websites kaufen, können Sie diese in unseren Shops zurückgeben (zur Vermeidung von Zweifeln gehören hierzu keine Concession-Stores oder anderen Anbieter). Zu diesem Zweck benötigen Sie Ihre Bestelldetails und die ursprünglich genutzte Zahlungsmethode.

Bitte beachten Sie, dass diese Richtlinie nur für Artikel Anwendung findet, die Sie auf den Websites oder in den Shops gekauft haben. Für Artikel, die Sie bei einem anderen Anbieter gekauft haben, gelten die Rücksenderichtlinien der entsprechenden Anbieter.

Vertrag kündigen (auf der Website) – Nur EU-Kunden

Wenn Sie ein EU-Kunde sind und Artikel auf unseren Websites gekauft haben, haben Sie außerdem das Recht, Ihren Vertrag mit uns zu kündigen und Ihre Artikel ab dem Tag nach dem Datum, zu dem Sie die Bestellung erhalten haben, innerhalb von 14 Kalendertagen auf dem Postweg zurückzusenden. Dieses Recht gilt nicht für Artikel, die aus Hygienegründen nicht zurückgesendet werden können oder wenn das Hygienesiegel entfernt wurde (z. B. Make-up, Unterwäsche, Bademode oder Piercingschmuck). Zur Stornierung Ihrer Bestellung haben Sie uns in Schriftform entweder unter Verwendung des Stornierungsformulars, durch eine E-Mail an den Kundenservice an kundenservice@missguided.com oder durch ein Schreiben an den Kundenservice an die Adresse: Customer Care, Missguided Limited, 75 Trafford Wharf Road, Manchester, United Kingdom, M17 1ES. über Ihren Wunsch der Stornierung zu informieren. Wenn Sie uns eine E-Mail schicken oder ein Schreiben zusenden, fügen Sie bitte folgende Details zu Ihrer Bestellung bei, damit wir Sie problemlos identifizieren können: Name, Adresse und Bestellnummer.

Sie haben die Artikel pfleglich zu behandeln. Sie haben das Recht, sich die Artikel, die sich in Ihrem Besitz befinden, anzusehen, nicht aber das Recht, sie zu verwenden.

Sie haben die Verantwortung für die Rücksendung der Artikel an uns, einschließlich der Kosten für die Rücksendung der Artikel über einen Kurierdienst oder die Post.

Die Artikel sind schnellstmöglich nachdem Sie uns über Ihren Wunsch, die Bestellung zu stornieren, informiert haben und nach Möglichkeit in ihrer Originalverpackung zurückzusenden. Wir haften nicht für Verluste oder Schäden von Artikeln, die auftreten, bevor Sie an uns zurückgesandt wurden, einschließlich einem Verlust oder einer Beschädigung während des Transports.

Wenn Sie Ihren Vertrag stornieren, bekommen Sie den Betrag erstattet, den Sie für die Artikel in Ihrer Bestellung bezahlt haben, sowie einen Anteil der Versandgebühren, die Sie bezahlt haben, wobei das Maximum die preiswerteste und gängigste Versandmethode ist, die Ihnen zum jeweiligen Zeitpunkt zur Verfügung stand. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir die gesetzliche Möglichkeit haben, Ihre Erstattung zu reduzieren, um jegliche Wertminderung der Artikel widerzugeben, die durch Ihren Umgang damit entstanden ist, einschließlich aller Verluste oder Schäden, die im Rahmen des Transports entstehen. Die Erstattung erfolgt innerhalb von 14 Kalendertagen, nachdem wir Ihre stornierten Artikel erhalten haben über denselben Weg, den Sie auch für die Zahlung verwendet haben, oder bei früherer Erstattung innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem wir von Ihnen den Beleg Ihrer Rücksendung erhalten haben.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Stornierung eines Teils Ihres Vertrags und ausschließlicher Rücksendung einiger Artikel Ihrer Bestellung diese Artikel entsprechend unserer standardmäßigen Rücksenderichtlinie zurücksenden können.

Das oben stehende beeinträchtigt nicht Ihre gesetzlichen Rechte.

Geschenkkarten

Sie können Geschenkkarten in unseren Shops kaufen („Geschenkkarte“). Sie können Ihre Geschenkkarte nutzen, falls Sie diese gekauft oder als Geschenk erhalten haben. Sie können die Karte nutzen, um nur in Shops in Großbritannien gekaufte Waren vollständig oder teilweise zu bezahlen. Die Geschenkkarte kann nicht für Käufe auf Websites oder in anderen Shops genutzt werden. Da wir in Deutschland keine Shops besitzen, können wir in Deutschland auch keine Geschenkkarten verkaufen.

Sie können Ihre Geschenkkarte jederzeit in Shops aufladen.

Jegliche Zahlungen, die der Geschenkkarte gutgeschrieben, allerdings im Nachhinein nicht eingelöst werden, führen dazu, dass Ihre Geschenkkarte abgelehnt wird.

Der Betrag Ihres Kaufs wird vom Guthaben der Geschenkkarte abgezogen; verbleibendes Guthaben kann für künftige Käufe genutzt werden.

Die Geschenkkarte kann nicht weiterveräußert oder gegen Bargeld eingetauscht werden. Ein Umtausch oder Rückerstattungen sind nicht möglich. Verkaufte Geschenkkarten werden nicht akzeptiert. Gefundene Geschenkkarten sollten zerschnitten und an Missguided an folgende Adresse zurückgeschickt werden: Customer Care Missguided HQ, 75 Trafford Wharf Road, Manchester, M17 1ES.

Die Geschenkkarte verfällt automatisch 12 Monate nachdem sie letztmals für einen Kauf genutzt oder nachdem das letzte Mal das Guthaben abgefragt wurde und jegliches verbleibendes Guthaben verfällt.

Wir übernehmen keine Verantwortung für verloren gegangene, gestohlene oder beschädigte Geschenkkarten. Sie wird unter keinen Umständen ersetzt und es wird auch kein Guthaben rückerstattet.

Die Geschenkkarte bleibt unser Eigentum und kann nicht als Scheckgarantie-, Kreditkarte oder Charge Card genutzt werden.

Allgemeines

Die Nutzung der Websites unterliegt unseren Nutzungsbedingungen und bei Nutzung der deutschen Website gelten die Bedingungen von Klarna. Diese legen unter anderem dar, wie Sie unseren Namen sowie unsere Logos und die Inhalte auf den Websites nutzen dürfen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese Bedingungen aufmerksam zu lesen, um sicher zu sein, wie Sie die Websites und Shops verwenden dürfen. Durch Nutzung der Websites und Shops stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen und den Bedingungen von Klarna zu.

Wenn Sie unsere Websites und Shops nutzen, verwenden wir Ihre persönlichen Informationen entsprechend unserer Datenschutzrichtlinie. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, die Richtlinie aufmerksam zu lesen, da sie darlegt, wie wir Informationen über Sie verwenden und wie Ihre Informationen möglicherweise mit Dritten geteilt werden. Durch Aufgabe einer Bestellung auf und/oder mittels der Websites und der Nutzung unserer bzw. dem Kauf von Artikeln in unseren Shops stimmen Sie den Bedingungen der Datenschutzrichtlinie zu.

Die Websites und Shops verwenden Cookies. Bitte lesen Sie sich unsere Cookie-Richtlinie durch, um zu erfahren, wie wir von Cookies auf unseren Websites und in unseren Shops gesammelte Informationen erfassen und verwenden. Durch Nutzung der Websites und unserer Shops stimmen Sie den Bedingungen unserer Cookie-Richtlinie zu.

Sie können als Kunde nur dann Artikel von den Websites kaufen, wenn Sie mindestens 16 Jahre alt sind. Andernfalls hat ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter die Artikel von der Website für Sie zu kaufen.

Sie stimmen zu, die gekauften Artikel in keiner Weise für kommerzielle oder geschäftliche Zwecke oder zum Weiterverkauf zu erwerben und wir haften für keinerlei Verluste von Gewinnen, Geschäftsverluste, Betriebsunterbrechungen oder verpasste Geschäftsgelegenheiten. Wir stellen die Artikel ausschließlich für den häuslichen und privaten Gebrauch zur Verfügung. Wenn Sie kein Endkunde sind, haben Sie unsere vorherige schriftliche Zustimmung zum Kauf von Artikeln auf den Websites und in den Shops einzuholen. Keine Bestimmung dieser AGB schließt unsere Haftung für aus Fahrlässigkeit hervorgerufene Todesfälle oder Verletzungen, Betrug oder andere Haftungsarten aus, die nicht durch Gesetze ausgeschlossen oder begrenzt werden können.

Diese AGB sowie alle Dokumente, auf die in ihnen ausdrücklich Bezug genommen wird, unsere Datenschutzrichtlinie, Cookie-Richtlinie und Nutzungsbedingungen stellen die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und heben alle vorherigen Vereinbarungen, Versprechen, Versicherungen, Garantieren, Erklärungen und Einverständnisse zwischen uns auf und lässt sie erlöschen, seien diese schriftlicher oder mündlicher Natur und mit Bezug auf ihren jeweiligen Gegenstand.

Sie erkennen an, dass Sie sich durch Aufgabe einer Bestellung, Tätigung eines Kaufs in unseren Shops und/oder Abschluss eines Vertrags mit uns nicht auf Aussagen, Erklärungen, Versicherungen oder Garantien von uns (auch wenn diese gutgläubig oder fahrlässig gemacht wurden) stützen, die nicht Teil dieser AGB oder der Dokumente sind, auf die in ihnen ausdrücklich Bezug genommen wird, einschließlich aber nicht beschränkt auf die Datenschutzrichtlinie, Cookie-Richtlinie oder Nutzungsbedingungen. Sie und wir vereinbaren, dass keiner von das Recht hat, gutgläubige oder fahrlässige Fehldarstellungen oder eine fahrlässige falsche Erklärung geltend zu machen.

Wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung für unsere Nichteinhaltung oder verspätete Einhaltung unserer Verpflichtungen, sofern dies Folge einer Handlung oder eines Ereignisses ist, das von uns mit zumutbarem Aufwand nicht kontrolliert werden kann.

Wir haben das Recht, unsere vertraglichen Rechte und Verpflichtungen an eine andere Organisation abzutreten, aber dies beeinträchtigt nicht Ihre Rechte und unsere Verpflichtungen gemäß diesen AGB.

Wenn Sie Artikel von uns kaufen, kommt der Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande. Keine andere Person hat Rechte zur Durchsetzung seiner Bedingungen, sei dies gemäß dem im Vereinigten Königreich geltenden Vertragsgesetz zu Rechten Dritter – „Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999“ – oder anderweitig.

Jede der Bestimmungen in diesen AGB gilt eigenständig. Entscheidet ein Gericht oder eine relevante Behörde, dass eine beliebige von ihnen gesetzeswidrig oder nicht durchsetzbar ist, so verbleiben die übrigen Bestimmungen gänzlich gültig und in Kraft.

Bestehen wir nicht auf Ihrer Erfüllung Ihrer Verpflichtungen gemäß diesen AGB oder setzen wir unsere Rechte gegenüber Ihnen nicht durch oder tun wir dies verspätet, so bedeutet dies nicht, dass wir unsere Rechte Ihnen gegenüber aufgegeben haben und dass Sie diese Verpflichtungen nicht zu erfüllen haben. Unser Verzicht auf die Durchsetzung einer Erfüllung durch Sie erfolgt ausschließlich in Schriftform und dies bedeutet nicht, dass wir spätere Nichterfüllungen von Ihnen automatisch hinnehmen.

Diese AGB unterliegen dem englischen Recht. Dies bedeutet, dass Ihre Nutzung der Websites und Shops sowie jeder Vertrag über den Kauf von Artikeln über die Websites und in den Shops und alle Streitfälle oder Ansprüche, die sich dadurch oder in Verbindung damit ergeben, dem englischen Recht unterliegen. Sie und wir stimmen zu, dass die Gerichte von England und Wales die nicht-exklusive Zuständigkeit für die Beilegung aller Konflikte haben, die sich aus diesen AGB oder Ihrer Nutzung der Websites und Shops ergeben.

Falls Sie Fragen zu unseren AGB oder Websites und Shops haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter kundenservice@missguided.com oder schriftlich an Missguided HQ, 75 Trafford Wharf Road, Manchester, United Kingdom, M17 1ES.